Kirche im Kiez

Kirche im Kiez

Liebe Leserin, lieber Leser,

einige bekommen sie schon, andere arbeiten auf sie hin, wieder andere sorgen sich jetzt schon darum, dass sie einmal nicht ausreichend sein wird: die Rente.
Vor allem die Frauen der geburtenstarken Jahrgänge in Deutschland wird es diesbezüglich besonders hart treffen, so meint zumindest die Journalistin und Autorin Kristina Vaillant, die sich in zwei ihrer Bücher mit den Themen Rentenpolitik und Altersarmut bei Frauen auseinandergesetzt hat.
Uns bewegt dieses Thema auch. Als Kirche, die mit den Folgen dieser Politik in Berührung kommt und kommen wird. Und als Frauen in der Gemeinde. Und deshalb haben wir sie eingeladen. Zur 20. Langen Buchnacht in der Oranienstraße wird sie bei uns aus ihren Büchern vorlesen und wir werden mit ihr ins Gespräch kommen. Über Lücken im deutschen Rentensystem, Alternativbeispiele anderer europäischer Länder und die in allen Themen immer mitschwingende grundsätzliche Frage nach der Gleichstellung von Frau und Mann in dieser Welt.
Um die Diskussion noch mehr anzukurbeln, haben wir noch eine weitere Spezialistin eingeladen: ver.di-Leiterin des Bereiches Sozialpolitik Dr. Judith Kerschbaumer.
Es wird spannend. Kommt vorbei! Am 26. Mai 2018, ab 18.00 Uhr im Café der Emmaus-Kirche.

Pfarrerin Rebecca Marquardt
(Sprechzeit: mittwochs 16.30-18.30 Uhr im Pfarrbüro und nach Vereinbarung)

Tschüß Jörg! Hallo, Rebecca!

Nach 34 Jahren in unserer Gemeinde haben wir Pfarrer Jörg Machel am 18.Februar 2018 in den Ruhestand verabschiedet. Wir sagen:
DANKE FÜR ALLES

Wir begrüßen Pfarrerin Rebecca Marquardt, freuen uns auf die Zusammenarbeit und sagen WILLKOMMEN